Ersatzteile für Zeno

In dieser Rubrik finden Sie unsere Schneidkronen, Rotormesser, Gegenmesser, Siebe, Messerhalter sowie sonstige Ersatz- und Verschleißteile "Made by CUTMETALL" für verschiedene Zeno Modelle.

Wir haben z.B. für folgende Zerkleinermodelle passende CUTMETALL Artikel im Sortiment:
  • Zeno ZTLL-Baureihe, Zeno ZSM-Baureihe, Zeno ZDV-Baureihe, Zeno ZEZ-Baureihe, Zeno ZZM-Baureihe

Sollte das passende Ersatzteil für ihr Modell nicht aufgeführt sein, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Ihr CUTMETALL Team!
Filtern

Was ist Zeno?

Die Zeno GmbH ist ein familiengeführtes Maschinenbauunternehmen. Es stellt Recycling- und Aufbereitungsanlagen sowie Zerkleinerungs- und Sortiermaschinen her. Ob für die Verarbeitung von Hausmüll, Industrieabfällen, für die Aufbereitung von Altholz und Ersatzbrennstoffen oder für das Kunststoffrecycling: Die Anlagen von Zeno eignen sich für sämtliche Inputmaterialien und damit auch für unterschiedliche Bereiche der Recyclingbranche.

Zeno wurde 1978 in Norken im Westerwald gegründet. Dort befindet sich auch noch immer der Firmenhauptsitz. Mittlerweile umfasst das Werksgelände neben den Produktionsstätten auch ein eigenes Technikum und eine große Ausstellungsfläche. Zeno Zerkleinerungsmaschinenbau Norken ist, wie der Name bereits vermuten lässt, auf die Herstellung von Zerkleinerungsmaschinen spezialisiert. Doch die Firma bietet ebenso Kombinationslösungen, die zum Beispiel auch das Befördern, Dosieren und Sortieren der jeweiligen Stoffe miteinschließt.

Zerkleinerungslösungen von Zeno

Was die Zerkleinerung von Abfallstoffen angeht, kann Zeno mit unterschiedlichen Maschinentypen aufwarten – vom Einwellenzerkleinerer, über Hammermühlen, bis hin zu Trommelhackern. So kann für jeden Abfallstoff die geeignete Zerkleinerungslösung gefunden werden. Mit seinem Zerkleinerer ZTLL hat Zeno einen wahren Allrounder geschaffen: Dieses Gerät eignet sich beinahe uneingeschränkt für die unterschiedlichsten Abfallprodukte.

Holz

Ob Baumstamm, Spanplatte oder Holzpalette: Es gibt einige Zeno Schredder, die für die Altholzzerkleinerung infrage kommen. Das Output, also die Hackschnitzel, können dann zum Beispiel zu Holzpellets weiterverarbeitet werden.

Für die Vorzerkleinerung des Altholzes eignet sich der Doppelwalzenvorbrecher ZDV. Bereits vorgebrochenes Altholz kann dann von der Hammermühle ZHM Quadro weiterverarbeitet werden. Sind besonders homogene Holzspäne erwünscht, kommt der Trommelhacker ZTH zum Einsatz.

Kunststoff

Kunststoffabfälle gibt es in allen möglichen Formen - PET-Flaschen, Kunststoffbehälter, Folien, Ausschuss aus der Kunststoffproduktion usw. Der universell einsetzbare Zerkleinerer ZTLL und der Horizontalzerkleinerer ZMTHL sind dafür bestens geeignet. Für die Nachzerkleinerung von Kunststoffen eignen sich der Granulator ZNZGV und die Schneidmühle ZSM, letztere vor allem für Folien.

Ersatzbrennstoffe

Damit Abfälle als Sekundärbrennstoffe energetisch genutzt werden können, müssen sie aufbereitet werden. Dafür sind in einem ersten Schritt effiziente Schredder notwendig. Für die Zerkleinerung von allen möglichen Abfällen, ob Siedlungs- oder Gewerbemüll, eignet sich der Einwellenzerkleinerer ZEZ. Er ist sowohl für die Vor-, als auch für die Nachzerkleinerung einsetzbar. Für die grobe Zerkleinerung von gemischten Abfällen kommt der Vorzerkleinerer ZVZ infrage.

Papier

Papierrecycling nimmt eine bedeutende Rolle in der Recyclingindustrie ein. Doch um Altpapier, Pappe, Kartonagen und Co. effektiv zu recyceln, müssen diese zuvor deutlich zerkleinert werden. Ideal sind hierfür die Universalzerkleinerer der Reihe ZTLL. Für die Vorzerkleinerung von alten Papierrollen, aber auch Folienrollen, eignet sich die spezielle Rollenschneidmaschine ZRSM.

Biomasse

Biologisch abbaubarer Müll, ob aus Haushalten oder der Landwirtschaft, muss für die energetische Verwertung zunächst zerkleinert werden. Für Stroh, Essenreste oder Gartenabfälle kommen der Doppelwalzenvorbrecher ZDV, die Hammermühle ZHM Quadro oder der Zerkleinerer ZTLL infrage.

Elektroschrott

Auch elektrische und elektronische Geräte können und müssen recycelt werden. Für die erste Zerkleinerung von Computer und Co., noch vor dem Aussortieren von Metallen und anderen Stoffen, kommt zum Beispiel die Rotorschere ZRS zum Einsatz. Denn diese kann auch sperrige Materialie zerkleinern.

Datenvernichtung

Für die Vernichtung von Akten und Datenträgern gelten strenge Richtlinien. Sowohl Papier, als auch digitale Datenträger müssen bin zur Unkenntlichkeit sehr stark zerkleinert werden. Ein Zeno Zerkleinerer der dazu in der Lage ist, ist das Modell ZTLL.