Wanner

Ersatzteile Made by CUTMETALL

In dieser Rubrik finden Sie unsere passenden Ersatz- und Verschleißteile "Made by CUTMETALL" für verschiedene Wanner Zerkleinerer. Sollte ihr Modell nicht aufgeführt sein, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Ihr CUTMETALL Team!
Filtern
Artikelgruppe


Wer ist Wanner?

Die Wanner Technik GmbH aus Wertheim-Reicholzheim in Baden-Württemberg, Deutschland, steht für langjährige Kompetenz und praxisorientierte Lösungen im Kunststoffrecycling. Die Kunststoffschneidmühlen des Unternehmens zerkleinern zuverlässig Angüsse, Butzen oder Fehlteile, die bei der Herstellung von spritzgegossenen, geblasenen oder extrudierten Produkten aus thermoplastischen Kunststoffen anfallen. Und das auch unter härtesten Arbeitsbedingungen.

Egal ob als Beistellmühle, Zentralmühle, Randstreifenmühle, Hochgestellmühle oder als Integralmühle zum Einbau in eine Spritzgießmachine mit Integralpicker, ob als Messerschneidmühle oder Zahnwalzenmühle – in jede der in Deutschland entwickelten und produzierten Maschine ist das langjährige Know-how und die Expertise aus dem Bereich Zerkleinerungstechnik von Kunststoffen eingeflossen.

Die Quelle der Kompetenz von Wanner liegt in dem Ansatz, alles mit den Augen der Kunden zu sehen und deren Problemstellungen innovativ und einfach zu lösen. Seit vielen Jahren erarbeiten die Ingenieure der Firma Detaillösungen, welche die tägliche Arbeit der Auftraggeber erleichtern sowie die Produktivität der Maschinen steigern – frei nach dem Prinzip Aus der Praxis für die Praxis!
 

DIE MASCHINEN

Baby – Die Schneidmühle für Kleinstangüsse

Die Baby Serie eignet sich für kleine Angüsse und Zerkleinerungsaufgaben im Labor. Dementsprechend ist die Baureihe in zwei Basis-Varianten verfügbar: Als Standardausführung zum Absaugen für die Fertigung und in der Laborausführung mit Granulatschublade zum Sammeln des Mahlgutes. Unterschiedliche Schächte und Fahrgestelle ermöglichen zudem eine einfache Anpassung an die spezifische Aufgabenstellung. Durch die kompakte Bauweise mit Getriebemotor ist der Platzbedarf minimal. So lässt sich die Baby-Schneidmühle auch hervorragend in kleine Spritzgießmaschinen und Sortiereinrichtungen einbauen. Die Baby-Serie ist die ideale Lösung für den Mikrospritzguss bei kleinen Durchsätzen bis ca. 3 kg/h.


B-Serie: Vorteile
 
  • Hochwertiges Mahlgut durch optimierten Schrägschnitt
  • Leise dank niedriger Rotordrehzahl und stabilem Aufbau
  • Minimaler Platzbedarf durch kompakte Bauweise
  • Sehr einfach zu öffnen und zu reinigen – ideal für häufigen Materialwechsel und für Laboranwendungen
  • Geringer Energieverbrauch und somit geringe Betriebskosten

Compact - Die Beistellmühlen mit den vielen Vorteilen

Drei Mahlraumgrößen mit drei Leistungsstufen ermöglichen die problemlose Verarbeitung der im Spritzguss typischen Angussgrößen und Kunststofftypen. Durch das innovative Maschinenkonzept lässt sich der Mahlraum mit Schacht einfach zur Seite schwenken und ermöglicht dadurch eine sehr schnelle, einfache Reinigung. Dies macht dem Anwender die Arbeit ein Stück leichter und verbessert damit die Produktivität. Aufgrund der besonderen Schnittgeometrie werden Angüsse und Fehlteile zu einem hochwertigen Mahlgut zerkleinert. Das modulare Baukastensystem, die kompakte Bauweise mit einem Antrieb mit robustem Getriebemotor und die Variantenvielfalt ermöglichen eine sehr einfache Anpassung an alle Kundenanforderungen. Die optional erhältliche energieeffiziente Green-Line Steuerung reduziert den Energieverbrauch bei typischen Anwendungen im Betrieb deutlich.


C-Serie: Vorteile

Universell einsetzbar für verschiedenste Anwendungen und Anforderungen
Eine Vielzahl an Optionen wie unterschiedliche Schächte, Fahrgestelle und Steuerungsvarianten erlaubt eine optimale Anpassung an den individuellen Bedarfsfall
Sehr kompakte Bauweise durch Verwendung eines robusten Getriebemotors, dadurch sehr geringer Platzbedarf
Leise dank niedriger Rotordrehzahl und Körperschall reduzierender Konstruktion
Leicht und einfach in Sekunden zu öffnen und zu reinigen. Die gute Zugänglichkeit erlaubt einen schnellen Materialwechsel und einfachen Service
Die Schnittgeometrie sichert ein hochwertiges Mahlergebnis und eignet sich für alle Kunststoffe von weich bis hart, verstärkt oder unverstärkt
Geringer Energieverbrauch – innovative Energiesparsteuerung optional

 

Dynamic - Die Universalschneidmühle für massive Teile

Die Maschinen aus der Dynamic-Baureihe sind sehr robust konstruiert und standardmäßig mit Verschleißschutzkomponenten ausgestattet. Die Schnittgeometrie mit großem V-Schrägschnitt gewährleistet bei allen Werkstoffen ein hervorragendes Mahlgut. Die Dynamic-Baureihe ist in einer Vielzahl an Varianten erhältlich. Mit Riemenantrieb und massiver Schwungscheibe eignen sich die Maschinen für größere Durchsätze und besonders massive Teile. Mit Getriebeantrieb und niedriger Rotordrehzahl dient sie als Beistellmühle für besonders sperrige Angüsse. Vier verschiedensten Mahlraumgrößen, sowie eine große Auswahl an verschiedensten Schächten, Gestellen, Steuerungsoptionen und Zubehör ermöglichen eine einfache Anpassung an spezielle Anforderungen der Kunden. Durch die massive Konstruktion sind die Maschinen besonders robust und langlebig.



D-Serie: Vorteile
 
  • Universell einsetzbar für verschiedenste Anwendungen und Anforderungen durch modulares Baukastenprinzip
  • Standardmäßig geeignet für alle Kunststoffe von weich bis hart, verstärkt oder unverstärkt.
  • Sehr robuste Konstruktion – für die Zerkleinerung sehr massiver Teile geeignet
  • Eine Vielzahl an Optionen wie unterschiedliche Schächte, Fahrgestelle und Steuerungsvarianten ermöglicht eine optimale Anpassung an die Anforderungen der Kunden
  • Standardmäßig mit gehärteten Mahlraumkomponenten verschleißgeschützt ausgelegt
  • Optional mit integrierter Schallschutzkabine erhältlich
  • Leicht und einfach ohne Werkzeuge zu öffnen und zu reinigen
  • Die gute Zugänglichkeit erlaubt schnellen Materialwechsel und einfachen Service



Energy - Die Zentralschneidmühle für großvolumige Teile und große Durchsätze


Die Schneidmühlen der E-Serie eignen sich hervorragend sowohl als leistungsstarke Zentralmühle als auch als In-Line Zerkleinerungsanlage beispielsweise beim Zerkleinern von Butzen bei der Herstellung großer Blasformteile. Mit fünf Mahlraumgrößen sowie diversen Mahlraumkonfigurationen und verschiedenen Schachtvarianten lassen sich die Maschinen speziell auf die Kundenanforderungen und die Art der Beschickung hin anpassen. Die Mühlen der E-Serie sind serienmäßig mit einer integrierten Schallschutzkabine versehen, in die auch das optional erhältliche Fördergebläse integriert wird. Des Weiteren ist der Mahlraum über Schwingelemente von der Kabine entkoppelt, so dass Vibrationen gedämpft werden. Er ist zudem als robust dimensionierte Schweiß-/Schraubkonstruktion ausgelegt.

Die Rotorwelle wird mit einer überdimensionierten Lagerung geführt. Über die weit zu öffnenden Zugangstüren sind Mahlraum und Gebläse der Schneidmühle einfach und ohne Werkzeug schnell zugänglich. Das Reinigen der Schneidmühle ist somit einfach möglich.


Die drei Rotorsausführungen der Maschine:
 
  • 3-schneidiger Rotor im Standardmahlraum – die universelle Lösung für Teile und Angüsse
  • 5-schneidiger Rotor im Standardmahlraum – für größere Durchsätze
  • 3-schneidiger Rotor im supertangentialen Mahlraum – für die Zerkleinerung besonders voluminöser Teile

Die Vorteile der E-Serie

  • Integrierte Schallschutzkabine serienmäßig
  • Sehr gute Mahlgutqualität durch V-Schnitt
  • Aggressiv einziehender Rotor, für sehr voluminöse Teile supertangentialer Mahlraum optional erhältlich
  • 5-schneidiger Rotor für hohe Durchsätze erhältlich
  • Optionales Gebläse innerhalb der Schallschutzkabine erhältlich
  • Mahlraum über Schwingelemente vom Maschinengestell und der Schallschutzkabine entkoppelt für eine wirksame Dämpfung des Körperschalls
  • Umfangreiches Zubehör erhältlich, wie diverse Gebläse, Zyklone, Schleusen, Entstaubungseinrichtungen, Förderbänder und vieles mehr


Optional sind die Mühlen aus unserer Energy-Baureihe mit einem in die Schallschutz-Vorrichtung integrierten Gebläse zu erhalten, das über eine große rückseitige Türe gut erreichbar ist. Der Einbau in die Schallschutz-Vorrichtung der Mühle dämmt die vom Gebläse ausgehende Lärmbelastung nachhaltig, ohne dass zusätzliche Stellfläche benötigt wird. Das Gebläse ist dazu platzsparend auf der Rückseite in die Schallschutzkabine eingebaut und über eine sich weit öffnende Tür in der Kabine gut zugänglich. Das robust konstruierte Gebläse lässt sich über ein Scharnier ebenfalls einfach öffnen. Je nach Kundenanforderungen sind sowohl das Gebläse als auch die Rohrbögen in einer verschleißgeschützten Ausführung erhältlich, so dass selbst die Zerkleinerung von GF-verstärktem Material zuverlässig funktioniert.
 

Xtra - Der Spezialist für spröde Materialien

Die Zahnwalzenmühlen der Xtra-Baureihe sind als Beistellmühlen für Anwendungen mit spröden und glasfaserverstärkten Materialien konzipiert. Die Xtra-Baureihe ist in drei Mahlraumgrößen erhältlich, wobei der kleinste Mahlraum mit einem, der mittlere Mahlraum mit zwei und der größte Mahlraum mit drei Vorbrechern versehen ist. Die sternförmigen Vorbrecher zerkleinern größere Angüsse und Teile soweit vor, dass sie von den Zahnwalzen erfasst und auf Endgröße zerkleinert werden können.

Die Granulatgröße wird durch die Größe der Zähne auf den Zahnwalzen bestimmt, wobei als Zahnbreiten 4 und 5 mm zur Auswahl stehen. Durch die sehr langsame Rotordrehzahl von nur ca. 30 U/min wird insbesondere die Lärmentwicklung im Vergleich zu Messermühlen deutlich reduziert. Bei der Entwicklung der Xtra-Serie achtete Wanner auf eine kompakte Bauweise und ein einfaches Handling. Der Mahlraum lässt sich werkzeuglos und einfach komplett öffnen, sodass das Reinigen bei dieser Maschine schnell vonstattengeht.



Xtra-Serie: Vorteile

  • Sehr geringe Geräuschentwicklung ermöglicht durch die sehr niedrige Drehzahl
  • Staubarmes und gleichförmiges Mahlgut
  • Geringer Platzbedarf durch Direktantrieb mit Getriebemotor
  • Diverse Schacht- und Fahrgestellvarianten ermöglichen eine einfache Anpassung an die individuellen Bedürfnisse
  • Geringer Energieverbrauch durch drehmomentstarken Getriebemotor
  • Innovative Green-Line Energiesparsteuerung optional erhältlich


 

TG-Extruder - Das kompakte Regranuliersystem

Der ThermoGran20 ermöglicht es, problematisches Mahlgut oder auch Kleinteile / Angüsse direkt in hochwertiges Granulat umzuwandeln. Die mit dem TG20 erzeugten Granulate sind dabei bezüglich ihrer Qualität und dem Fließverhalten mit der entsprechenden Neuware vergleichbar. Dementsprechend lässt sich das mit dem TG20 erzeugte Granulat in den Produktionsprozess des Kunden in der Regel so prozesssicher einsetzen bzw. beimischen, wie Neuware. Der TG20 plastifiziert und granuliert unterschiedlichste Polymere schonend und zuverlässig und ist überall dort optimal einsetzbar, wo sich durch rein „mechanisches Zerkleinern“ erzeugtes Mahlgut nicht wieder prozesssicher verarbeiten lässt.

Das System besteht aus einem kompakten, langsam laufenden Extruder mit großer Einzugszone und einer speziellen Schneckengeometrie mit großer Hilfsschnecke, so dass auch sehr schlecht rieselndes Mahlgut oder Staub als auch ganze Angüsse und Kleinteile gut eingezogen werden können. Über ein in das System integriertes Wasserbad mit anschließendem Stranggranulator werden die erzeugten Materialstränge definiert abgeschlagen, so dass ein sehr gleichförmiges, gut rieselndes und leicht zu dosierendes Granulat entsteht.

Der TG 20 ist mit einer zuverlässigen und robusten Steuerung ausgerüstet, die auch anspruchsvolle Verarbeitungsparameter beherrscht und somit auch die Verarbeitung  schwieriger Materialien prozesssicher ermöglicht. Dabei werden im Automatikbetrieb mittels Sensoren die Extrudergeschwindigkeit auf das Einzugsverhalten des Materials hin angepasst und die Abzugsgeschwindigkeit des Granulators entsprechend den Prozessgegebenheiten nachgeführt, so dass auch bei schwankenden Materialbedingungen ein stabiler Prozess entsteht. Das ideale Regranuliersystem für die Aufbereitung von kleineren Mengen an Kunststoffen, falls das mit einer Kunststoffschneidmühle erzeugte Regranulat den Qualitätsanforderungen nicht genügt.
 


Die Vorteile des Thermogranulators

  • Ideal zum Verarbeiten von sehr inhomogener, unregelmäßiger Mahlgüter mit z.B. größeren Teilen, Staub und Spießen als Inhalt
  • Geeignet für unterschiedlichste Polymerer (z.B. TPE, EVA, PP, PE, ABS, PS, PA, PC etc.)
  • Sehr gut einsetzbar auch zum Compoundieren von z.B. Farbgranulaten speziell bei TPE und Polyolefinen etc. – auch bei Kleinstmenge wirtschaftlich.
  • Herstellung von Mikrogranulaten möglich, die sich auch auf Spritzgießmaschinen mit kleinsten Schneckendurchmessern zuverlässig verarbeiten lassen.
  • Plastifiziert und granuliert materialschonend ohne Schädigung des zu verarbeitenden Materials.
  • Übergroße Einzugszone mit Hilfsschnecke erlaubt die Verarbeitung von sehr schlecht rieselndem Mahlgut mit hohem Staubanteil bzw. und ganzen Angüssen und Kleinteilen.
  • Robuste und leicht zu bedienende Steuerung.
  • Lieferbar als kompakte Einheit mit integriertem Wasserbad und Stranggranulator – entsprechend wenig Platz wird benötigt.
  • Wirtschaftlich durch kurze Amortisationszeit.
 

 TT-Cutter - Ideal für die Extrusion

Cutteranlage zum Vorzerkleinern von Randstreifen liefert Wanner nach den Spezifikationen der Kunden und auf deren speziellen Einsatzzweck hin ausgelegt. Das Unternehmen entwickelt und produziert vom einzelnen Cutter (Vorzerkleinerer) bis hin zur kompletten Anlage mit Fördertechnik und nachfolgender angepasster Schneidmühle auf die Kunden- Bedürfnisse abgestimmte Lösungen.