MACPRESSE

Bei CUTMETALL können Sie für viele Zerkleinerer preiswert Ersatz- und Verschleißteile kaufen. Als Betreiber einer MAC Ballenpresse finden Sie in unserem Online-Katalog ein passendes Sortiment an CUTMETALL Produkten.

Welche MAC Pressenteile suchen Sie?

In dieser Rubrik präsentieren wir Ihnen unsere Maschinenmesser sowie sonstige Ersatz- und Verschleißteile "Made by CUTMETALL" passend für MAC Kanalballenpressen.
 
  • MAC 111-AS
  • MAC 107
  • MAC 111/1 XL
  • MAC 102
 

Den Online-Katalog benutzen

Für einen schnellen Überblick nutzen Sie einfach unsere verschiedenen Filteroptionen um die gesuchten MAC Ersatzteile zu finden. Das richtige MAC Ersatzteil nicht gefunden?  Sollte das passende Verschleißteil für Ihr Modell nicht aufgeführt sein, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
 
Filtern


Wer ist MACPRESSE EUROPA


Das in Mailand, Italien, ansässige Industrie-Unternehmen Macpresse Europa zählt im Bereich des Anlagenbaus für das Recycling von Abfall und Wertstoffen zu den international führenden Anbietern.

Das Unternehmen wird seit dem Gründungsjahr 1875  von der Familie Scotuzzi geführt. Heute ist es mit einem Netzwerk von Kundendienstzentren in über 50 Ländern weltweit vertreten. Dadurch garantiert der Hersteller die schnelle Antwort auf Anfragen, fundierte Informationen zu den Maschinen, fundierte Beratung sowie bei Bedarf die schnelle Reparatur der Maschinen.

Macpresse Europa entwickelt und produziert Abfallballenpressen und Pressen für Wertstoffe, Sortieranlagen sowie Zubehör. Die Maschinen der Firma werden in den Bereichen Abfall, Biomasse, Kunststoff, Landwirtschaft, Logistik und Papier eingesetzt.

MAC SERVICE, die rechte Hand des Unternehmens Macpresse Europa für den deutschen Markt, bestätigt sich wegen der Innovationsfähigkeit und bietet Maschinen hoher Qualität und einen präzisen, genauen und kontinuierlichen Kundenservice in einem der technologisch fortschrittlichsten Länder in Bezug auf den Sektor Recycling von Abfällen. Macpresse Europa wurde dank der Zusammenarbeit mit MAC SERVICE in nur wenigen Jahren zu einem Bezugspunkt im Land und hat sich aufgrund der Anzahl der Anlagen und der jährlich verkauften Maschinen unter der führenden XL-Wirtschaftsunternehmern gereiht.

Das Unternehmen MAC SERVICE wurde 2009 gegründet. Aufgrund des Angebotes an MAC-Pressen und deren hoher Qualität sowie des erstklassigen Kundenservices erwarb das Unternehmen in kurzer Zeit das Vertrauen vieler wichtiger Firmen auf dem deutschen Markt , von den Papier- bis hin zu den Kunststoff-Recyclingunternehmen. Zu den Kunden gehören wie Jakob Becker, KNETTENBRECH & GURDULIC, Veolia, REMONDIS, ALBA und Tönsmeier.

Von den beiden Niederlassungen aus, der Hauptniederlassung in München und einer Filiale in Nord-Ost-Deutschland, gelingt es MAC SERVICE, das gesamte Territorium von Deutschland, Österreich und Ungarn abzudecken. Das Angebot umfasst die detaillierte technische Beratung, den Ersatzteilverkauf, die programmierte Wartung sowie die garantierte Reparatur mit Maschinenstillstandzeiten, die auf ein Minimum beschränkt sind.

Die Stärke des Unternehmens liegt im raschen Handeln, innerhalb von 24 Stunden nach dem Anruf, Tag und Nacht, 7 Tage in der Woche und in der Professionalität seiner Experten: Die Techniker von MAC SERVICE belegen ständig Fort- und Weiterbildungskurse, um einen perfekten Service zu bieten. MAC PRESSE kann beim Kundenservice vor Ort auf einen vollkommen ausgerüsteten Maschinenpark und ein Lager zurückgreifen und garantiert eine regelmäßige Wartung mindestens zwei Mal im Jahr: Für die Pressen, die 8/10 Stunden pro Tag in Betrieb sind, ist eine halbjährliche Wartung vorgesehen, für die Anlagen, die 24 Stunden täglich in Betrieb sind, ist eine vierteljährliche Wartung vorgesehen.

 

DIE PRODUKTE

Abfallballenpressen

 MAC 108L/1

Die MAC 108/1 ist eine Ballenpresse für Abfälle, die spezifisch für die Verarbeitung von Hausmüll, Industrieabfällen und Ersatzbrennstoff (EBS) ausgelegt ist. Sie verarbeitet für die Wiederverwertung von Wertstoffen wie Kunststoff, Papier, Aluminium, aber auch Hausrestmüll mit organischem Anteil und Sperrmüll.

Bein der Maschine handelt es sich um die kleinste Version der Modelle der Serie “L“ (MAC 108L/1, Mac 110L/1, Mac 111L/1, Mac 112), die speziell für die Ballenpressung vonauch nicht recycelbaren Materialien entwickelt wurde. Aufgrund ihrer spezifischen Vorrichtungen hat die Serie L keinerlei Probleme mit sperrigen Teilen oder mit organischen Anteilen im Abfall. Wie alle MAC-Ballenpressen zeichnet sie sich durch ein optimales Gleichgewicht zwischen Presskraft und Pressgeschwindigkeit aus. Übergabestationen und Deponien sind typische Anwendungsbeispiele für die MAC 108 L/1.

Der horizontale Verdriller ist für Kunststoff- und Eisendrähte ausgelegt, und eine Reihen an Vorrichtungen schützen das System außerdem vor Korrosion bei der Verarbeitung von organischem Anteil im Abfall. Es kann mit 5 und 4 Drähten arbeiten. Die Abfallpressen von Macpresse sind außerdem mit Hydraulikschiebetüren ausgestattet, um den Verdriller zu schützen.



MAC 110L/1

Die MAC 110L/1 ist eine Abfallpresse mit einer Produktionsleistung von 40-45 t/h. Sie wurde spezifisch für die Aufbereitung von Hausmüll, Industrieabfällen und Ersatzbrennstoff (EBS) ausgelegt.

Aufgrund ihrer spezifischen Vorrichtungen hat die Serie L keinerlei Probleme mit sperrigen Teilen oder mit organischen Anteilen im Abfall. Wie alle MAC-Ballenpressen zeichnet sie sich durch ein optimales Gleichgewicht zwischen Presskraft und Pressgeschwindigkeit aus. Die MAC 110L/1 eignet sich für Übergabestationen, Deponien und im Allgemeinen für alle Betriebe, die große Mengen an verschiedenen Materialien verarbeiten.

Der horizontale Verdriller ist für Kunststoff- und Eisendrähte ausgelegt, und eine Reihen an Vorrichtungen schützen das System außerdem vor Korrosion bei der Verarbeitung von organischem Anteil im Abfall. Es kann mit 5 und 4 Drähten arbeiten. Die Abfallpressen von Macpresse sind außerdem mit Hydraulikschiebetüren ausgestattet, um den Verdriller zu schützen.



MAC 111L/1

Die MAC 111L/1 ist eine Abfallpresse mit einer Produktionsleistung von 50-55 t/h. Sie ist für die Verarbeitung von Hausmüll, Industrieabfällen und Ersatzbrennstoff (EBS) ausgelegt. Die perfekten Einsatzbereiche für die MAC 111L/1 sind Übergabestationen und Deponien.

Aufgrund ihrer spezifischen Vorrichtungen hat die Serie L keinerlei Probleme mit sperrigen Teilen oder mit organischen Anteilen im Abfall. Wie alle MAC-Ballenpressen zeichnet sie sich durch ein optimales Gleichgewicht zwischen Presskraft und Pressgeschwindigkeit aus. Mit dem doppelten Motor ist die MAC 111 L in Bezug auf Produktionsgeschwindigkeit besonders leistungsfähig.

Der horizontale Verdriller ist für Kunststoff- und Eisendrähte ausgelegt, und eine Reihen an Vorrichtungen schützen das System außerdem vor Korrosion bei der Verarbeitung von organischem Anteil im Abfall. Es kann mit 5 und 4 Drähten arbeiten. Die Abfallpressen von Macpresse sind außerdem mit Hydraulikschiebetüren ausgestattet, um den Verdriller zu schützen.



MAC 112

MAC 112 ist eine Ballenpresse für großteiligen Abfall, der für die Verarbeitung von den verschiedensten Materialien entwickelt wurde, wie Hausmüll, Industrieabfälle, Ersatzbrennstoff (EBS), Wertstoffe, Biomasse, Hausrestmüll, der auch organische Teile beinhaltet, usw.

Typische Einsatzbereiche für die MAC 112 sind nicht nur Übergabestationen und Deponien, sondern auch alle Anlagen, in denen große Mengen an Material in kurzer Zeit verarbeitet werden müssen, ohne dabei auf Qualität und Ballendichte zu verzichten.

Der horizontale Verdriller ist für Kunststoff- und Eisendrähte ausgelegt, und eine Reihen an Vorrichtungen schützen das System außerdem vor Korrosion bei der Verarbeitung von organischem Anteil im Abfall. Es kann mit 5 und 4 Drähten arbeiten. Die Abfallpressen von Macpresse sind außerdem mit Hydraulikschiebetüren ausgestattet, um den Verdriller zu schützen.

 

Pressen für Wertstoffe


MAC 106/2

Die MAC 106/2 ist das jüngste Modell der /2-Serie. Sie verarbeitet alle Arten von Materialien, die aus der getrennten Sammlung kommen.

Die Ballenpresse MAC 106/2 wurde für die Verarbeitung mittlerer Mengen von Materialien aus der getrennten Sammlung entwickelt: Kunststoff, PET, gemischtes Papier, OCC und Ersatzbrennstoffe (EBS).

Das Ergebnis ist eine höhere Dichte der Ballen in Verbindung mit einer höheren Produktion, ohne dass die Maschine übermäßig belastet wird. Die erzielte Ballengröße ist ideal, um die Lagerung und den Transport mit den meisten gängigen LKWs, Containern und Eisenbahnwaggons zu optimieren.

Das elektromechanische horizontale Abbindesystem ist auf das Abbinden von Kunststoff- und Stahldrähten ausgelegt. Dieses System vereinfacht den Reinigungsprozess der Bindeeinheit und bietet eine erhöhte Sicherheit für den Bediener. Die Wartung und Reinigung der Bindeeinheit erfolgt auf Bodenhöhe; der Austausch des Bindedrahtes erfolgt auf Bodenhöhe, es wird keine Grube benötigt.



MAC 107/2

Die MAC 107/2 verarbeitet alle Arten von Materialien aus der getrennten Sammlung.

Die Ballenpresse wurde für jene Kunden entwickelt, die keine hohe Produktion benötigen, aber eine Produktqualität erhalten wollen, die der einer Maschine mit der großen Leistung entspricht.

Um dieser Anforderung gerecht zu werden, wurden einige Eigenschaften der MAC 107/1 verbessert: Die Bindung und der Presskanal wurden verstärkt und der Gegendruckzylinder vergrößert. Auf diese Weise konnte im Vergleich zur /1 die Dichte der Ballen um 30 Prozent für Karton und um 15 Prozent für Kunststoffe erhöht werden, wobei das Ballenformat klein bleibt (110×75 cm).

Das Ergebnis ist eine höhere Dichte der Ballen in Verbindung mit einer höheren Produktion, ohne dass die Presse übermäßig beansprucht werden muss.

Das elektromechanische horizontale Abbindesystem ist auf das Abbinden von Kunststoff- und Stahldrähten ausgelegt. Dieses System vereinfacht den Reinigungsprozess der Bindeeinheit und bietet eine erhöhte Sicherheit für den Bediener. Die Wartung und Reinigung der Bindeeinheit erfolgt auf Bodenhöhe; der Austausch des Bindedrahtes erfolgt auf Bodenhöhe, es wird keine Grube benötigt.



MAC 108/2

Die MAC 108/2 ist das zweite Modell der neuen Ballenpressen-Generation, die insbesondere für das Pressen von Kunststoffmaterialien wie HDPE und PET empfohlen wird. Sie ist die Ballenpresse für alle, die mittlere bis hohe Produktionsanforderungen haben und gleichzeitig sehr dichte Ballen benötigen, um die zulässigen Gewichtsgrenzen in einem Container zu erreichen.

Um diese beiden Anforderungen zu vereinen, haben die  Konstrukteure des Unternehmens die neue Maschine so konzipiert, dass sie einen spezifischen Druck von bis zu mehr als 20 kg/cm2 erreicht. Das Ballenformat beträgt 110×75 cm, um die Leerräume in den Frachtfahrzeugen auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Maschine kann Dichten von über 500 kg/m3 mit nicht perforiertem PET erreichen; durch das Hinzunehmen der kleineren Ballengröße, die für die Transporteffizienz optimiert ist (drei Reihen vertikal), ergibt sich die Möglichkeit, über 24 Tonnen PET auf einen LKW zu laden.


Somit haben die mit dieser Presse produzierten Ballen eine sehr hohe Dichte. Das ist deal für die Anordnung des maximalen Gewichts, das in einen LKW und Container geladen werden kann.


Das elektromechanische horizontale Abbindesystem ist auf das Abbinden von Kunststoff- und Stahldrähten ausgelegt. Dieses System vereinfacht den Reinigungsprozess der Bindeeinheit und bietet eine erhöhte Sicherheit für den Bediener. Die Wartung und Reinigung der Bindeeinheit erfolgt auf Bodenhöhe; der Austausch des Bindedrahtes erfolgt auf Bodenhöhe, es wird keine Grube benötigt.



MAC 110/2

Die MAC 110/2 ist eine vielseitige Ballenpresse: Der Messer kann sie verschiedenste Materialien wie Kunststoff, Papier, Biomasse und Ersatzbrennstoff (EBS) verarbeiten. Im Vergleich zu den Vorläufermodellen des Produktspektrums MAC ist sie noch leistungsfähiger: effizienter, robuster und einfacher zu reinigen. Sie verarbeitet zügig große Mengen an Material und erreicht gleichzeitig eine höhere Dichte der Ballen.

Der horizontale Verdriller ist für Kunststoff- und Eisendrähte ausgelegt: Es erleichtert den Reinigungsprozess des Verdrillers und bietet dem Bediener mehr Sicherheit. Es kann mit 4, 5 und 5+3 Drähten arbeiten.



MAC 111/2

Die neue MAC111/2 zeichnet sich insbesondere aus durch das neue Design der Beschickungsbox, das eine Stundenleistung von bis zu 900 m³/h ermöglicht. Die neue Schneidmesserkonfigurationen, sowohl für den mobilen als auch für den festen Typ, reduzieren die Stöße, die durch das Schneiden des Materials in der kritischsten Phase des Ballenpressvorgangs verursacht werden.

Die neue Größe der Ballenpresskammer mit einer leistungsfähigeren Einstellung für den hydraulischen Gegendruckkreis erzielt

 
  • eine höhere Dichte für die verarbeiteten Materialien und
  • eine größere Flexibilität beim Pressen von gemischten Materialien, die typisch für die Sortieranlage (MRF) sind.


Hocheffiziente Elektromotoren in Kombination mit Rexroth-Hydraulikkolbenpumpen erbringen  eine hohe Durchflussleistung bei geringer Leistungsaufnahme. Das elektronische Management der Ballenpressphasen bietet eine totale Kontrolle der Ballenpresse in den Arbeitsphasen mit einer optimierten Schnittstelle für eine präzisere Ferndiagnose.

Für das Ballenpressen von sperrigen Materialien integriert die MAC 111/2 Ballenpresse die Schutzvorrichtung des patentierten MACPRESSE Trolleys, der die Nadelschlitze mechanisch schützt und gleichzeitig die Unversehrtheit des Stahldrahtes gewährleistet. Das System, kombiniert mit der mobilen Verdrill- und Schneidvorrichtung, garantiert die Reinigung des Drahtbindebereichs mit einem Wirkungsgrad von nahezu 100 Prozent, ähnlich wie in der Bindephase.

Die Flexibilität der MACPRESSE Bindeeinheit ermöglicht es zudem, mit minimalen Änderungen den Stahldraht durch einen monofilen Kunststoffdraht zu ersetzen, sogar bei einer bereits in Betrieb befindlichen Ballenpresse.



MAC 102

Die automatische Ballenpresse MAC 102 wurde entwickelt, um kleine bis mittlere Mengen an Material zu verarbeiten. Getrennte Müllsammlung, Logistikzentren, Großbetriebe gehören zu den wichtigsten Anwendern der MAC 102. Mit ihrer großen Flexibilität presst sie alle Arten von Altpapier, Kunststoffbehälter und viele andere für die Wiederverwertung bestimmte Produkte zu Ballen.

Der horizontale Verdriller der MAC 102 bündelt die Ballen mit 4 Drähten aus Kunststoff oder Eisen. Es erleichtert den Reinigungsprozess des Verdrillers und garantiert mehr Sicherheit für den Bediener.

 

Abfall-Sortieranlagen


Die Sortieranlagen von Macpresse Europa wurden entwickelt, um die Abfallwirtschaft in folgenden Bereichen zu optimieren: Sortieren und Rückgewinnen von Wertstoffen (Papier, Pappe, Kunststoff, Aluminium, Metalle mit und ohne Eisen), Sortieren von Hausmüll, Industrieabfälle.

Die Sortieranlagen von Macpresse ermöglichen das wirtschaftliche und effiziente Sortieren von Wertstoffen, die andernfalls in Verbrennungsanlagen oder Deponien vernichtet würden.


Auf diese Weise wird der verwendete Platz auf den Deponien optimiert und deren Lebensdauer um über 30 Prozent gesteigert.

Alle Anlagen lassen sich im Baukastenprinzip individuell an die spezifischen Bedürfnisse der Kunden anpassen, um entsprechend der Anlage eine passende Antwort zu garantieren. Auf diese Weise kann man sich einem Anstieg der zu verarbeiteten Abfallmenge leicht und schnell anpassen.